Geschichte der BIOLIA Gruppe

2020

NEUIGKEITEN 2020 :

Eröffnung des Labors de Sainte-Marguerite am 3. Februar 2020, unsere 3. technischen Plateau

2019

NEUIGKEITEN 2019 :

Eröffnung des Labors de Saint-Dié – Groupe BIOLIA am 19. August 2019

Eröffnung des Labors BIOLIA in WOERTH am 11. Juni 2019, das sich zwischen der Maison de la Santé und dem Altersheim befindet

Eröffnung des Labors von OBERHOFFEN am 2. Mai 2019, das sich innerhalb des medizinischen Zentrums von Oberhoffen befindet

Eröffnung des Labors BIOLIA in MARMOUTIER am 29. April 2019, das sich innerhalb des Einkaufszentrum E.Leclerc befindet

Eröffnung des Labors von Wintzenheim, unser erster Standpunkt im Haut-Rhin, am 1. März 2019

2018

NENEUIGKEITEN 2018:

Eröffnung des Labors vom Outre-Forêt in SOULTZ-SOUS-FORETS am 26. März 2018

Die Qualität in 2018:

100%* COFRAC (Comité français d’accréditation) Akkreditierung von BIOLIA im Dezember 2018

2017

NEUIGKEITEN 2017:

Das Labor SCHICKELE F. von SARRE-UNION zieht am 1. Oktober 2017 um, die neue Adresse ist 4A rue du Maréchal Foch (gegnüber des Carrefour Contact)

Eröffnung des Labor Danube in STRASBOURG am 4. Dezember 2017

2016

NEUIGKEITEN 2016:

Eröffnung des Labors vom Grand Ried in MARCKOLSHEIM am 17. Oktober 2016

Die Qualität in 2016:
Der COFRAC hat uns im März 2016 besucht und wiederholt sein Vertrauen für alle Akkreditierten Standpunkte des LBM BIOLIA, sowie die Erweiterung auf die Stansdpunkte Barthel und Biosav in SAVERNE, Cordeliers in SARREBOURG und Saula in MARLENHEIM

2015

Integration im Juli 2015 des Labors Biolac-e3 in Schiltigheim (Nathalie MEYER), unser Standpunkt im Herzen vom Espace Européen de l’Entreprise

Die Qualität in 2015:

100%* COFRAC (Comité français d’accréditation) Akkreditierung von BIOLIX

Der COFRAC wiederholt und erweitert sein Vertrauen für unsere 2 technischen Plattformen, sowie die Standpunkte von BENFELD, SELESTAT und WISSEMBOURG

 

 

2014

10 Juni 2014:
Umzug des Labor Storck von ERSTEIN, das zum Routine technischen Plateau für die Labore südlich von STRASBOURG wird (SELESTAT, BENFELD, ERSTEIN)

Die Qualität in 2014:
Der COFRAC wiederholt sein Vertrauen nach dem Umzug des Labor von ERSTEIN: die zwei technischen Plattformen sind also akkreditiert

2013

Integration des Labors Saula in MARLENHEIM (Béchir SAULA)

Die Qualität in 2013:
Erhaltung der COFRAC Akkreditierung von allen schon akkreditierten Standorten, und Erweiterung auf die technische Plattform von BRUMATH und dem Standpunkt SARRE UNION

2012

Integration des Labors des Remparts in WISSEMBOURG (Sabine TYBURN) und des Labors Rihn in BENFELD (Sabine und André PETIN)

Integration des Labors Mathis in SELESTAT (Jean-Michel MATHIS und Caroline REIBEL)

15. Oktober 2012:
Eröffnung des Labor BIOLIA in BRUMATH

Oktober 2012:
Eröffnung des Labor du Canal in Vendenheim

2011

Gründung des Labors für biomedizinische Analysen mit mehreren Standpunkten BIOLIA, das die Labore DYNABIO, ANABIO-EST, SARREBIO und das Labor SCHATZ in STRASBOURG (Christian SCHTZ) intergriert.

Die Qualität in 2011:
Erhalt der Qualifikation BIOQUALITE von dem Labor SCHATZ

BIOLIA erhält die COFRAC (Comité français d’accréditation) Akkreditierung gemäß der Norm ISO 15 189 für die Standorte von REICHSHOFFEN, ERSTEIN und HOCHFELDEN (Akkredietierungsnummer 8-2507 konsultierbar auf www.cofrac.fr

2010

Die Qualität in 2010:

Erhalt der Qualifikation BIOQUALITE von den Laboratorien BENFELD, WISSEMBOURG, WASSELONNE, des Cordeliers in SARREBOURG und von dem Labor Mathis in SELESTAT Die Anderen

Laboratorien engagieren sich in das Qualitätssystem Bioqualité

2009

Gründung der SCM SARREBIO von den Laboratorien in SARREBOURG

  • Labor des Cordeliers (Eric HEINRICH)
  • Labor Central (Michel LOMBARD)

Gründung des ANABIO EST: Corinne GENOT schließt sich mit den Biologen von SAVERNE und WASSELONNE für die Gründung von ANABIO EST zusammen, und schließt das Labor des ROHAN

  • Labor BARTHEL in SAVERNE (Vincent BARTHEL)
  • Labor BIOSAV in SAVERNE (Jean-Bernard DE RUNZ)
  • Labor des VOSGES in WASSELONNE (Danièle KNAUER)
2008

Integration des Labors von SARRE-UNION von Franck SCHICKELE

2005

Die Qualität in 2005:
Das Labor STORCK A. in Hochfelden erhält die Zertifizierung ISO 9001

2002

Die Qualität in 2002:
Die Laboratorien von REICHSHOFFEN und ERSTEIN erhalten die Akkreditierung COFRAC gemäß der Norm ISO 17 025

1999

Gründung der SCM DYNABIO zwischen dem Labor SCHICKELE C. von REICHSHOFFEN und den Laboren STORCK P. von Erstein und STORCK A. von HOCHFELDEN

1972

Gründung des Labors SCHICKELE C. in REICHSHOFFEN von Claude SCHICKELE

* La liste des sites et les portées d’accréditation sont disponibles sur le site www.cofrac.fr, sous les numéros 8-2507 et 8-3702.
La liste détaillée des analyses accréditées est disponible sur demande auprès de votre laboratoire.

INFECTION CORONAVIRUS COVID-19

NOS LABORATOIRES RESTENT OUVERTS PENDANT LA PÉRIODE DE CONFINEMENT

Pour votre suivi médical et votre santé ne retardez pas vos prélèvements urgents ou recommandés par votre médecin.

Pour tout examen biologique avec de la fièvre, téléphonez impérativement au laboratoire pour prendre rendez-vous.

Les horaires de certains laboratoires ont été adaptés. Consultez-les dans la rubrique nos Laboratoires.

Nous vous remercions pour votre compréhension.

Pour plus d’informations, appelez votre laboratoire

Nous contacter