Nützliche Links

HAS

HAS

  • Die HAS bewertet Produkte, Handlungen, Leistungen und Gesundheitstechnologien, von einem medizinischen und ökonomischen Standpunkt.

  • Sie entwickelt Empfehlungen zu den Strategien der Verschreibung von Biomedizinischen Analysen je nach Pathologien.

logo-infectiologie

SPILF

Gesellschaft für Infektiöse Pathologien in französischer Sprache : diese Gesellschaft entwickelt Empfehlungen zur Behandlung von allen Arten von infektiösen Pathologien. Sie werden zahlreiche nützliche Artikel finden.

antibioclic

Antibioclic

Webseite die Ihnen ermöglicht, eine Situation von infektiöser Pathologie zu beschreiben, und die Ihnen die bestmögliche Antibiotikatherapie für Ihren Patienten vorschlägt (offizielle Quellen).

assurance maladie

Nomenclature des Actes de Biologie Médicale (NABM)

Hier haben Sie Zugang zu der Nomenklatur der Biomedizinischen Analysen

09052016 Logo Site GPR

sitegpr.com

Die Seite GPR beinhaltet digitale Tools zur guten klinischen Nutzung von Medikamenten und unter anderem ein Tool zur Dosisanpassung der Medikamente bei den Patienten mit Nierenversagen. Die Seite ermöglich für alle Medikamente eine schnelle Suche der Dosierung je nach glomeruläre Filtrationsrate. Sie liefert ebenfalls mehrere Informationen zur Nutzung der Madikamente während der Schwangerschaft und des Stillens oder auch die Arzneimittelinteraktionen.

09052016. Logo CRAT

CRAT (Centre de Référence sur les Agents Tératogènes)

Informationsservice zu den Risiken der Medikamente, Impfungen, usw während der Schwangerschaft und des Stillens. Die Seite des CRAT ist für das medizinische Fachpersonal gedacht.

09052016 Logo Mesvaccins

mesvaccins.net

Diese Webseite ist von Fachpersonal verwaltet auf der Basis der Empfehlungen der HAS. Sie ermöglicht ebenfalls bibliografische Informationen zu Impfungen und Reisemedizin zu konsultieren. Nachdem Sie die Charakteristiken der Reise und des Patienten eingegeben haben, schlägt die Webseite ein komplettes Blatt über die Risiken und Methoden zur Vorbeugung von Infektionen und Unfällen vor. Mit einem Click kann eine personalisierte Verschreibung sowie kurze Informationen zum Reiseland herausgegeben werden.  Das System ermöglicht auch den Impfpass der Patienten zu konsultieren und zu verwalten.